Turnierhundsport....
                       ...ist Vielseitigkeit pur.


Turnierhundsport ist Spaß und Vielseitigkeit mit dem Hund
Turnierhundsport ist in den 70er Jahren aus der Fitnessbewegung heraus entstanden. Die Sportart bietet die vielfältigsten und unterschiedlichsten Möglichkeiten zur sportlichen Aktivität mit dem Hund. Unter dem Ordnungsbegriff Leichtathletik mit dem Hund sind alle Wettbewerbe zusammengefasst, für die eine bestandene Begleithundprüfung die Voraussetzung ist.


Die Leichtathletik

An Turnieren in der Leichtathletik im THS können nur Hunde geführt werden, die bereits erfolgreich eine Begleithundprüfung abgelegt haben. Zu den Disziplinen der Leichtahtlethik gehören:



Der Breitensport

An allen unter Breitensport Wettbewerbe zusammgefassten Bewegungswettbewerben können auch Hunde ohne Nachweis einer bestandenen Begleithundprüfung teilnehmen. Unter den Breitensport fallen die Disziplinen